Laut DGV-Mitteilung gelten während Corona Zeiten folgende Sonderregeln:

  1. Bunker:
    – Harken vorhanden
  2. Flaggenstöcke
    – der Flaggenstock darf beim Spielen nicht aus dem Loch entfernt, bzw. nicht berührt werden
    – das Loch ist mit einem Einsatz versehen, somit kann der Ball leicht aufgenommen werden
    – der Ball gilt als eingelocht, wenn er auf dem Einsatz zur Ruhe kommt
  3. Markierungspfähle
    – alle Markierungspfähle und Entfernungspfähle dürfen nicht berührt und entfernt werden
    – liegt ein Ball an einem solchen, Freedrop an nächst möglicher Stelle, nicht näher zur Fahne
  4. Scorekarten
    – Scorekarten können wieder getauscht werden
  5. generelle Regel: unspielbarer Ball an Mauern
    – Freedrop an nächst möglicher Stelle, nicht näher zur Fahne