Der Ötigheimer Golfer Marc-Alexander Hammer hat mit der deutschen Mannschaft im niederländischen Hilversum die Europameisterschaft gewonnen. Nie zuvor war das einer deutschen Mannschaft gelungen.
Ein absolutes Novum. Ein ganz klein wenig können wir im GC Baden-Baden auch auf Marc-Alexander stolz sein. Mit 10 Jahren ist Marc-Alexander 2008 in unseren Club eingetreten. Unter Michel Weber, seit 25 Jahren als PGA-Trainer bei uns, hat der Junge sich sehr schnell zu einem Spitzengolfer entwickelt. In den Jahren 2011 – 2013 wurde er folgerichtig Clubmeister der Herren. Die weitere Entwicklung von Marc-Alexander war dermaßen rasant und erfolgreich, dass er in einen Club wechseln musste, wo er entsprechende Herausforderungen und Unterstützung bekam. Nach dem GC Freiburg ist seit Jahren Mannheim-Viernheim sein Heimatclub. Die Erfolgsliste von Marc-Alexander ist lang – sehr lang. Der bisherige Höhepunkt mit der Mannschaft Europameister zu werden ist sicher nicht das Ende einer tollen Kariere.