Greenkeeping

Während Baden-Baden morgens langsam zum Leben erwacht, rattern oben am Golfplatz bereits die Motoren. Sechs Mitarbeiter sind dann für Sie unterwegs und mähen Grüns und Spielbahnen. Neben den regelmäßigen Mäharbeiten, kümmern sich die Mitarbeiter der Platzpflege auch um die Bunker, Bäume, Wege und Parkplätze, Schutzhütten, Gebäude außen und innen, sammeln die Bälle auf der Driving Range, gießen die Blumen und Vieles mehr.

Tägliche Arbeit, die Grüns mähen
Das Greenkeeping-Team mit Head Greenkeeper Heinrich Sievert (2.v.r.)

Natürlich arbeitet die Platzmannschaft vor allem während der Saison für Sie: In dieser Zeit sind die Greenkeeper an sieben Tagen in der Woche tätig. Aber auch außerhalb der Saison gibt es viel auf der Anlage zu tun. Dann verlegen wir neue Dränagen, warten und reparieren die Maschinen oder bauen bei Bedarf mal einen Bunker oder Abschlag um.

Unser Ziel ist es, den Platz Jahr für Jahr etwas besser zu machen. Nicht mit schnellen Schritten, sondern behutsam und nachhaltig, um systematisch die Anlage in ihrer Attraktivität zu steigern.

Headgreenkeeper: Heinrich Sievert seit 1999 im Club
Greenkeeper: Andreas Götze seit 1999 im Club
Marcel Hilbert seit 2003 im Club
Friedrich Simkin seit 2010 im Club
Mechaniker: Otto Küster seit 2000 im Club
Hausmeister und Driving Range: Daniele Rizzi seit 2012 im Club


 

Der Greenkeeper im Verband

Ein Greenkeepertag